Gesundheitstipp

Fluoride für Kariesschutz gibt es auch in Nahrungsmitteln, z.B. Mineralwasser

Dr. Udo Hock
Dr. Martin Mangelkramer
Dr. Christian-Andreas Mangelkramer
Zahnärzte

Langangerweg 27a
92224 Amberg

Tel 09621 | 64 665

Zahnästhetik / „Unsichtbare Füllungen und Kronen”

Ästhetik hat in der Zahnmedizin in den letzten Jahren einen stets zunehmenden Stellenwert erreicht. Der Wunsch nach "unsichtbaren" Füllungen und Versorgungen in Zahnfarbe ist mit modernen Technologien heutzutage ausgezeichnet erfüllbar.

Neue Werkstoffe wie Nanotechnologie-Kunststoffe (mit feinsten Partikelgrößen), optimierte Klebeverfahren sowie der Werkstoff Zirkonoxidkeramik (eine hochreine und feste Keramik, die unter Industriebedingungen gefertigt wird) erlauben zahnfarbene Versorgungen in einer Qualität, die vor einigen Jahren so noch nicht realisiert werden konnten.

Vollkeramikkronen und -brücken aus Zirkonoxid

  • Heutzutage können Kronen und Brücken aus der Industriekeramik "Zirkonoxid" hergestellt werden. Damit sind hochästhetische Zahnversorgungen in Zahnfarbe möglich. Ein großer Vorteil ist, dass dieser Zahnersatz komplett metallfrei ist. Damit lässt sich Metall im Mund vermeiden. Die Keramik ist sehr gut körperverträglich (biokompatibel) und ist so auch für viele Allergiker hervorragend geeignet.

Zahnästhetik durch Veneers

  • Veneers sind dünne Keramikschalen. Bei kleinen Zahnfehlstellungen an Frontzähnen oder bleibenden Verfärbungen, die durch Bleichen nicht behoben werden können, kommen Veneers zum Einsatz. Mit diesen dünnen Keramikschalen können ästhetische Korrekturen in Form und Farbe durchgeführt werden.
    Zur Anfertigung der Veneers verwenden wir das Cerec 3D-System.

Bleichen von Zähnen

  • Durch spezielle Bleichmethoden können dunkle oder verfärbte Zähne wieder aufgehellt werden. Mit entsprechenden Verfahren werden die Zähne heller und Sie erhalten wieder ein "strahlend weißes Lächeln".